Nierenzellkarzinom

1.2

April 2017



NrQI 1
TitelBiopsie vor ablativer Therapie
ZählerAnzahl Patienten mit Diagnosesicherung durch Stanzzylinderbiopsie vor ablativer Therapie (RFA o. Cryoablation)
NennerAlle Patienten mit Erstdiagnose eines Nierenzell-Ca und ablativer Therapie (RFA o. Cryoablation)
Referenz Empfehlung4.4
Eine Biopsie soll vor ablativer Therapie durchgeführt werden.
Evidenzgrundlage/weitere informationenQualitätsziel:
Möglichst häufig Diagnosesicherung mit Stanzbiopsie vor ablativer Therapie.

EK
Anmerkungen


NrQI 2
TitelBiopsie vor systemischer Therapie
ZählerAnzahl Patienten mit Histologie vor systemischer Therapie
NennerAlle Patienten mit Nierenzell-Ca und systemischer Therapie
Referenz Empfehlung4.6
Wenn bislang keine histopathologische Sicherung eines Nierenzellkarzinoms und des Subtyps vorliegt, soll eine Biopsie aus dem Primarius oder einer Metastase vor systemischer Therapie erfolgen.
Evidenzgrundlage/weitere informationenQualitätsziel:
Möglichst häufig Diagnosesicherung mit Histologie vor systemischer Therapie.

EK
Anmerkungen


NrQI 3
TitelHistologischer Typ nach aktueller WHO-Klassifikation
ZählerAnzahl Pat. mit Befundberichten mit:
- Klassifikation nach WHO u.
- VancouverKlassifikation u.
- Staging nach TNM
NennerAlle Pat. mit Nierenzell-Ca und Histologie
Referenz Empfehlung4.9
Der histologische Typ des Nierenzellkarzinoms soll nach der aktuellen WHO-Klassifikation bestimmt werden.

Zusätzliche in der VancouverKlassifikation der Nierenzellkarzinome der Internationalen Gesellschaft für Urologische Pathologie (ISUP) empfohlene Tumortypen sollen diagnostiziert werden.

Dies betrifft insbesondere folgende neue Kategorien epithelialer Tumoren:
- Tubulozystisches Nierenzellkarzinom
- Nierenzellkarzinom assoziiert mit einer erworbenen zystischen Nierenerkrankung
- Klarzelliges papilläres Nierenzellkarzinom
- Translokations-assoziierte Nierenzellkarzinome
- Nierenzellkarzinome assoziiert mit einer hereditären Leiomyomatose.
Evidenzgrundlage/weitere informationenQualitätsziel:
Möglichst häufig Befundberichte mit den aufgeführten Angaben.
EK
Anmerkungen:
Vancouver-Klassifikation: G. Kristiansen, B. Delahunt, J.R. Srigley et al. VancouverKlassifikation von Nierentumoren. Empfehlungen der Konsenskonferenz der Internationalen Gesellschaft für Uropathologie (ISUP) 2012. Pathologe 2014. DOI 10.1007/s00292-0142030-z
- WHO-Klassifikation: 2004 TNM 7. Auflage
Anmerkungen


NrQI 4
TitelTumorgrad nach Fuhrman
ZählerAnzahl Patienten mit Angabe des Tumorgrads nach Fuhrman im histologischen Befund
NennerAlle Patienten mit klarzelligen oder papillären Nierenzell-Ca.
Referenz Empfehlung4.10
Die aktuellen Empfehlungen der TNMKlassifikation sollen angewendet werden. Der Tumorgrad soll bei klarzelligen und papillären Nierenzellkarzinomen nach WHO-ISUP-Grading angegeben werden. Zusätzlich sollte der prozentuale Anteil von Tumornekrosen angegeben werden.
Evidenzgrundlage/weitere informationenQualitätsziel
Möglichst häufig Angabe des Tumorgrads nach Fuhrman bei klarzelligen oder papillären NierenzellCa.

EK
Anmerkungen:
WHO-ISUP-Grading [71]
Anmerkungen


NrQI 5
TitelR0-Resektion
ZählerAnzahl Pat. mit R0Resektion
NennerAlle Pat. mit Erstdiagnose eines Nierenzell-Ca und operativer Resektion
Referenz Empfehlung6.10
Bei der Nierentumorentfernung soll eine R0-Resektion erfolgen.
Evidenzgrundlage/weitere informationenQualitätsziel:
Möglichst häufig R0Resektion.

EG A, LoE 3
Anmerkungen


NrQI 6
TitelNephrektomie bei pT1
ZählerAnzahl Patienten mit Nephrektomie
NennerAlle Patienten mit Erstdiagnose eines Nierenzell-Ca pT1
Referenz Empfehlung6.15
Lokal begrenzte Tumoren in der klinischen Kategorie T1 sollen nierenerhaltend operiert werden.
Evidenzgrundlage/weitere informationenQualitätsziel: niedrig

Möglichst selten Nephrektomie bei pT1.

EG A, LoE 3
Anmerkungen


NrQI 7
TitelZahnärztliche Untersuchung vor Bisphosphonat/Denosumab-Therapie
ZählerAnzahl Pat. mit zahnärztlicher Untersuchung vor Beginn der Therapie
NennerAlle Patienten mit NierenzellCa und Bisphosphonat- oder Denosumab-Therapie
Referenz Empfehlung11.3
Zur Prävention von Kieferosteonekrosen soll eine zahnärztliche Untersuchung und evtl. zahnärztliche Sanierung sowie eine Unterweisung in Mundhygiene vor Beginn der medikamentösen Therapie mit Bisphosphonaten oder Denusomab erfolgen.
Evidenzgrundlage/weitere informationenQualitätsziel:
Möglichst häufig zahnärztliche Untersuchung vor Beginn der Therapie mit Bisphosphonat- oder Denosumab

EG A, LoE 3+
Anmerkungen


NrQI 8
TitelZwei-Jahres-Überleben metastasiertes Nierenzellkarzinom
ZählerAnzahl lebende Patienten im Jahr vor Erfassungsjahr
NennerAlle Patienten mit Erstdiagnose eines metastasierten Nierenzell-Ca 3 Jahre vor Erfassungsjahr
Referenz Empfehlung2 Year Survival Metastatic Kidney Cancer

Z: Number of patients with metastatic cancer at diagnosis for whom at least 2 years have elapsed since diagnosis who are alive 2 years after diagnosis

N: Number of patients with metastatic cancer at diagnosis for whom at least 2 years have elapsed since diagnosi
Evidenzgrundlage/weitere informationenQualitätsziel: >=50%

Anmerkungen:
Quelle: NHS (UK) http://www.londoncancer. org/media/61502/qualityperformance-indicators010813.pdf (Stand 29.06.2015)
Anmerkungen


NrQI 9
Titel30-Tage-Mortalität nach Intervention
ZählerAnzahl Patienten, die innerhalb von 30 Tagen postinterventionell verstorben sind
NennerAlle Patienten mit Erstdiagnose eines Nierenzell-Ca mit Nieren(teil)resektion oder ablativer Therapie (RFA, Kryotherapie) als Ersttherapie
Referenz Empfehlung30 Day Mortality After Surgery or Ablation

Ausschlüsse: Emergency surgery (nephrectomy).

Please Note: This QPI will be reported by treatment type as opposed to a single figure for all treatment options covered by the indicator (i.e. RFA, cryotherapy, SACT or surgery)

Z: Number of patients who undergo minimally invasive or operative treatment as first treatment who die within 30 days

N: All patients who undergo minimally invasive (RFA, cryotherapy, SACT) or operative treatment as first treatment for RCC.

Zielvorgaben: < 5% (This target reflects the fact that death from any cause, rather than death from renal cancer is being measured by this indicator.)
Evidenzgrundlage/weitere informationenQualitätsziel: <5%
Anmerkungen: Quelle: Scottish Cancer Taskforce. Renal Cancer Clinical Quality Performance Indicators. Published: January 2012. Updated: December 2014 (v2.1)Published by: Healthcare Improvement http://www.healthcareimpr ovementscotland.org/his/i doc.ashx?docid=211c7043 -6d86-4417-acee3296e0bfb7bd&version=-1 (Stand: 29.06.2015)
Anmerkungen